Dr. Martin Micheely


Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität am Lehrstuhl für Kinderheilkunde (Univ.-Prof. Dr. med. Erik Harms) bei Herrn Prof. Dr. med. Gerhard Jorch mit dem Thema
„Lungenfunktionsparameter bei intensivmedizinisch betreuten Frühgeborenen und Säuglingen unter besonderer Berücksichtigung von Compliance und Resistance“.

Studentischer Mitarbeiter im werksärztlichen Dienst (Abteilung Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz) der BASF AG in Ludwigshafen (Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Andreas Zober).

Facharztausbildung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde des Universitätsklinikums Münster bei Herrn Univ.-Prof. Dr. med. Wolfgang Stoll mit Erwerb der Gebietsbezeichnung Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (Ärztekammer Westfalen-Lippe). Leitung und Betreuung des HNO-Schlaflabors und des studentischen Unterrichtes sowie regelmäßige Tätigkeit als HNO-Gutachter.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Phoniatrie und Pädaudiologie des Universitätsklinikums Münster bei Frau Univ.-Prof. Dr. med. Antoinette G. am Zehnhoff-Dinnesen mit Erlangung der Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen (Ärztekammer Westfalen-Lippe).

Tätigkeit in der Abteilung Naturheilkunde der Klinik Blankenstein in Hattingen bei Herrn Prof. Dr. med. André-Michael Beer mit Erlangung der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren (Ärztekammer Westfalen-Lippe).

Ausbildung und Weiterbildung auf dem Gebiet der Homöopathie mit Erwerb der Zusatzbezeichnung Homöopathie (Ärztekammer Westfalen-Lippe). Mitglied in der „Göttinger Gesellschaft homöopathischer Ärzte“ (GGhÄ)„.

© HNO Praxis Dr. Micheely - Im Großen Vorwerk 54 - 32049 Herford - Tel.: +49 5221 / 2035